Medpex Logo

GÜRTELROSE ARTEN - Gesichtsrose

Der Begriff Gesichtsrose bezieht sich generell auf zwei Erkrankungen: einmal auf eine Hautinfektion durch Streptokokken-Bakterien in Verbindung mit hohem Fieber, und des Weiteren auf eine Herpes Zoster-Infektion (neurodermale Infektion), also eine Gürtelrose im Gesicht, auf die hier eingegangen wird.

Es hat sich gezeigt, dass es in vielen Fällen, bevor eine Gesichtsrose ausbricht, zu grippeähnlichen Symptomen kommen kann, wie z.B. Schlappheit, Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen. Wer diese Symptome hat, und zugleich ein Kribbeln und Prickeln im Gesicht verspürt, sollte den Arzt aufsuchen.


Gefahr einer Augenentzündung

Gesichtsrose AnzeichenWenn die Gürtelrose das Gesicht befällt, insbesondere die Stirn und die Nase, ist es möglich, dass sich der Virus auf die Augen ausbreitet – es kann zu Entzündungen der Augen (Herpes Zoster Ophthalmicus) kommen, was in schlimmen Fällen sogar zu Blindheit führt. Das Ramsay Hunt Syndrom ist eine Variation dieser Infektion, welche die Gesichtsnerven betrifft und Gesichtslähmung hervorrufen kann.

Selbst wenn der Ausschlag der Gesichtsrose schon abgeklungen ist, kann es sein, dass manchen Patienten weiterhin Schmerzen an den vormals betroffenen Stellen haben. Insbesondere wenn der Trigeminus-Nerv (Drillingsnerv) betroffen ist, welcher mit den Augen und der Nase verbunden ist, kann es zu anhaltenden Nervenschmerzen (Gesichtsrose Schmerzen, Trigeminusneuralgie) kommen.


Gesichtsrose Behandlung

Folgende Therapie- und Behandlungsansätze haben bei einer Gesichtsrose Erfolge bringen können:

  • Medikamente zur Krankheitsbehandlung, z.B. Uridin & Cytidin (Keltican N), Aciclovir, Anaesthesulf Lotio
  • Medikamenten zur Schmerzbehandlung, z.B. Paracetamol, Ibuprofen oder stärkere Antikonvulsiva wie Pregabalin (Lyrica), Gabapentin (Neurontin), oder Carbamazepin (Tegretal).
  • Psychotherapeutische Ansätze bei psychosomatischen Hintergründen
  • Akupunktur, dazu Akupunktur-Spezialisten aufsuchen
  • Physikalische Therapien wie z.B. Wärme- oder Kältetherapie, T.E.N.S. etc.

Lesen Sie hierzu auch:

» Weitere Behandlungsansätze für eine Gesichtsrose unter Gürtelrose Behandlung

Produkt-Empfehlungen:

Öl zur Gürtelrose Behandlung
ACONIT Schmerzöl zur
Behandlung von Gürtelrose

100ml nur €10,27


Lotion gegen Herpes Zoster
ANAESTHESULF Lotio
bei Herpes Zoster

100g nur €7,97


Dragees Gürtelrose Behandlung
NEURO LICHTENSTEIN N Dragees bei Gürtelrose
100 Tabletten nur €11,45


Salbe gegen Gürtelrose
HALICAR Salbe N zur
Anwendung bei Gürtelrose

50g nur €9,18